L.L.P.'s HP
Übersicht - paul.berka@freenet.de  
  Home
  Über mich und meine Freunde!
  Musikbands
  Jazz/World
  Metal/Rock
  => Black Metal
  => Death Metal
  => Doom Metal
  => Grindcore
  => Heavy Metal
  => Melodic Death Metal
  => New Metal
  => Power Metal
  => Progressive Metal
  => Speed Metal
  => Trash Metal
  => True Metal
  => Hard Rock
  => Progressive Rock
  => Crossover
  => Emocore
  => Gothic
  => Grunge
  => Hardcore
  => Metalcore
  => Punk Rock
  => Ska Punk
  Gästebuch
  Counter
  Umfrage
Grunge
Im Nordwesten der USA – genauer gesagt in Seattle, WA – entstand Ende der 80er eine Bewegung, die die Musikwelt bis in die Mitter der 90er hinein prägen sollte: Grunge!
Der Begriff „Grunge“ kommt von „grungy“, was übersetzt etwa „dreckig“ oder „schäbig“ bedeutet. Eine treffende Bezeichnung derer, die mit dieser Subkultur in Verbindung standen: die sog. Generation X, desillusionierte Jugendliche, denen ihre Umwelt zum Halse heraushing.

Musikalisch gesehen ist Grunge eine Mischung aus dem früheren Heavy Metal und Punk Rock, wobei aber die meisten Elemente vom Punk Rock übernommen wurden. Charakteristisch sind die verzerrten, lässig bis unsauber gespielten Gitarren, ein oftmals langsam schleppendes Temp und die emotionalen, kritischen Texte.

Die erste Grungewelle bestand aus Bands wie Mudhoney, Green River und Soundgarden. Diese spielten anfangs noch wesentlicher härter als ihre Nachfolger Nirvana und Pearl Jam. Diese brachten mehr Melodie ins Spiel und so wurde langsam auch die breite Masse auf die Grungebands aufmerksam. Vor allem Nirvana wurde dank „Smells Like Teen Spirit“ immer mehr in den Mainstream hochgepusht, wo sie dann zusammen mit anderen Bands eine Zeit lang verblieben.

Nach dem Selbstmord des „Grunge Aushängeschilds“ Kurt Cobain fand die Grungebewegung schließlich im Jahre 1994 ihr Ende. Dennoch gibt es heute noch Bands, die versuchen, an die Erfolge ihrer Vorgänger anzuknüpfen.

Genre´s
Musik Player  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (24 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=