L.L.P.'s HP
Übersicht - paul.berka@freenet.de  
  Home
  Über mich und meine Freunde!
  Musikbands
  Jazz/World
  Metal/Rock
  => Black Metal
  => Death Metal
  => Doom Metal
  => Grindcore
  => Heavy Metal
  => Melodic Death Metal
  => New Metal
  => Power Metal
  => Progressive Metal
  => Speed Metal
  => Trash Metal
  => True Metal
  => Hard Rock
  => Progressive Rock
  => Crossover
  => Emocore
  => Gothic
  => Grunge
  => Hardcore
  => Metalcore
  => Punk Rock
  => Ska Punk
  Gästebuch
  Counter
  Umfrage
Progressive Rock
Da den Musikern in der Mitte der 60er ihre Musik (Rock’n’Roll, Blues, Soul) alleine allmählich zu langweilig wurde, versuchten sie, diese mit für ihre Stile ungewöhnlichen Instrumenten und Arrangements ein wenig aufzupeppen. So entstand dann allmählich Anfang der 70er der auf bewusstseinserweiternden Drogen basierende Psychedelic Rock. Hier wurden erstmals vermehrt elektronische Instrumente wie beispielsweise Hammond-Orgel, Mellotron und Synthesizer eingesetzt. Die Songs verliefen auch nicht mehr nach dem gewöhnlichen Schema (Strophe-Refrain-Strophe etc.), sondern man experimentierte mehr mit dessen Aufbau und Ablauf. Im Verlauf der Jahre entwickelte sich diese Musik dann zu dem Progressive Rock, wie wir ihn kennen und lieben.

Besonders auffallend sind beim Progressive Rock die überdurchschnittlich langen Songs. Das rührt daher, dass die Progger ihre Instrumente hervorragend beherrschen und dies deshalb auch in jedem Song mit einigen Soli zeigen wollen. Neben den für den Progressive Rock normalen Instrumenten wie Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard/Piano werden häufig viele für den Rock ungewöhnliche klassische Streich- und Blasinstrumente (z.B. Geige, Cello, Flöte, Trompete) eingesetzt. Die niveauvollen Texte beschäftigen sich zumeist mit Fantasiethemen und können sowohl ernst und traurig als auch humorvoll und provokant sein, Hauptsache ist, dass sie vom Inhalt her zusammen passen, da man die Werke der Progger ansonsten nicht mehr als Konzeptalben verkaufen kann.

Camel, Eloy, Genesis, Gentle Giant, Jethro Tull King Crimson, Pink Floyd, Rush und Yes waren bekanntere Bands, die den Umstieg von Psychedelic zu Progressive Rock als Erste schafften. Ihnen folgten Bands wie IQ, Marillion und Saga.

Genre´s
Musik Player  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=