L.L.P.'s HP
Übersicht - paul.berka@freenet.de  
  Home
  Über mich und meine Freunde!
  Musikbands
  Jazz/World
  => Acid-Jazz
  => Bebop
  => Cool Jazz
  => Electric-Jazz
  => Electric Boogie
  => Free Jazz
  => Fusion (Jazzrock)
  => Jazz - Allgemein
  => Mariachi
  => Música Popular Brasileira
  => Swing
  => Taarab
  Metal/Rock
  Gästebuch
  Counter
  Umfrage
Electric Boogie
****Electric Boogie ist eine um 1972 in Fresno (Kalifornien) von Boogaloo Sam entwickelte Tanzrichtung, die sich unabhängig von Breakdance in New York entwickelte und heute dennoch zu deren Kultur gehört. Sie ist auch unter Old School oder Robot bekannt und lässt den Tanzenden durch seine Bewegungen wie einen humanoiden Roboter erscheinen.****

Anfang der 80er war es Zeit, rappende Vorgänger wie Afrika Bambaata zu elektrifizieren. Genau das erledigte Juan Atkins Cybotron mit ‘Alleys of your Mind' im Jahr 1981.
Siehe da! Wie im Jazz. Sechziger Jahre Soul-Sound von Motown & Co paßte eben nicht mehr so richtig ins Detroit der neuesten Neuzeit. George Clintons P-Funk und Kraftwerk, die Musikanten mit dem Taschenrechner in der Hand, schon eher. Diese waren wiederum Vorbilder der Jonzun Crew. Ihre größten Hits auf ‘Lost in Space' gingen in die Geschichte der Longplayer ein. Unzählige Male wurde ihr Klassiker gesampelt.

*****Gibt nicht wirklich viel Infos über dieses Genre*****
Musik Player  
   
Werbung  
   
Heute waren schon 1 Besucher (37 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=